Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Obersulm
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Naturpark trifft Regenwald

Indianer aus dem peruanischen Amazonasgebiet werben für Klima- und Naturschutz

Von Gustav Döttling

Naturpark trifft Regenwald
Die Indianer Jhenny Munoz Hilares und ihr Mann Jose bemalen die beiden Naturparkführer Sandra Neubauer und Rolf Angstenberger mit Symbolen. Foto: Gustav Döttling

Aus einem kleinen Bambusrohr tupft Yaneshá-Indianerin Teresita Irene Antazu López rote Pflanzenfarbe und zieht beim Blick in einen mitgebrachten Taschenspiegel mit einem dünnen Holzstäbchen die Muster ihrer Gesichtsbemalung nach. Neben ihr bemalen die Asháninka-Indianerin Jhenny Ivonne Munoz Hilares und ihr Mann Jose die Gesichter von Sandra Neubauer und Rolf Angstenberger, Naturparkführer im Schwäbisch-Fränkischen Wald, mit einem Sonnen- und einem Jaguar-Motiv.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel