Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Machbarkeitsstudie für Nahwärmenetz

Auslaufendes Projekt wird um Forschungsstudie ergänzt − Bund bewilligt weitere 1,1 Millionen Euro

Von Gustav Döttling

Machbarkeitsstudie für Nahwärmenetz
Die Gemeinde Wüstenrot will die Georg-Kropp-Gemeinschaftsschule künftig über ein Nahwärmenetz im Ortskern mit Heizenergie versorgen.Foto: Gustav Döttling

Das Votum der Gemeinderäte war einstimmig: Eine Machbarkeitsstudie im Rahmen des Forschungsprojekts Envisage plus zum Bau eines Nahwärmenetzes im Ortsteil Wüstenrot bekam grünes Licht. "Es geht darum, die Nahwärmeversorgung in Wüstenrot als einen wichtigen Baustein unseres Energiekonzepts durch eine kostenneutrale Machbarkeitsstudie auf den Weg zu bringen", stellte Bürgermeister Timo Wolf fest.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel