Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Weinsberg
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bürgerideen für Heilbronner Fußweg

32 Interessierte engagieren sich in Arbeitsgruppen, um Bebauungsplan für Wohngebiet zu modernisieren

Von Gustav Döttling

Bürgerideen für Heilbronner Fußweg
Bürgermeister Stefan Thoma (rechts) und Baurechtsamtschef Thomas Goth präsentieren vor dem künftigen Bauareal den Plan des Neubaugebiets.Foto: Gustav Döttling

Mit einer Bürgerbeteiligung in Arbeitskreisen will die Stadt Weinsberg den Bebauungsplan für die Entwicklung des letzten großen Weinsberger Wohnbaugebiets Heilbronner Fußweg aus dem Jahr 1992 modernisieren. Die Bürger sollen mit Fachplanern die alte Planung an die Bedürfnisse der Einwohner und die Stadtentwicklung anpassen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel