Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Bau der Windkraftanlagen im Zeitplan

Windkraftanlage Das erste Fundament der beiden neuen Windkraftanlagen auf dem Löwensteiner Horkenberg ist fertig betoniert.

Lese im Muskateller-Weinberg, Hähnchen in der Mensa
Am Mittwoch wurden 65 Tonnen Armierungsstahl für das Fundament des zweiten Windrads angeliefert.Fotos: Gustav Döttling

Windkraftanlage Das erste Fundament der beiden neuen Windkraftanlagen auf dem Löwensteiner Horkenberg ist fertig betoniert. Der imposante Betonblock, auf dem künftig eine Windenergieanlage Marke Enercon stehen soll, hat einen Durchmesser von 22 Metern. Am Mittwoch liefern zwei Tieflader-Lkw 65 Tonnen Armierungsstahl für das Fundament des zweiten Windrades an dieser Baustelle an. Mit seinem Autokran hebt Kranführer Hubert Vogt den Stahl bündelweise von der Ladefläche.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel