Zweite Familie für Kelterplatz 4 wird diese Woche erwartet

Löwenstein  Das Landratsamt Heilbronn hat dem Freundeskreis Asyl Löwenstein in der vergangenen Woche


Das Landratsamt Heilbronn hat dem Freundeskreis Asyl Löwenstein in der vergangenen Woche angeboten, das umgebaute Haus Kelterplatz 4 zu besichtigen. Dort die erste achtköpfige Familie aus Afghanistan bereits eingezogen (wir berichteten bereits). "Es ist top umgebaut", sagt Elke Deuschle, Sprecherin des Freundeskreises Asyl in Löwenstein, über ihren positiven Eindruck nach der Besichtigung − vor allem im Vergleich zu anderen Unterkünften.