Vorschlag: Beauftragter für Integration

Vorschlag: Beauftragter für Integration
Ein gelungenes Beispiel für interkonfessionelle Zusammenarbeit ist der von der evangelischen Diakonie betriebene Tafelladen.Foto: Karin Freudenberger  

Weinsberg  Dekan Georg Ottmar informierte über die Zusammenarbeit christlicher Kirchen und äußert Wünsche gegenüber der Stadt

Von Karin Freudenberger

Aus den Reihen des Gemeinderats war der Wunsch aufgekommen, nähere Informationen zu erhalten über die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Weinsberg. Deshalb berichtete der evangelische Dekan Georg Ottmar jetzt dem Gremium über Ziele, Tätigkeit und Anliegen.