Schüler sammeln zehn Kubikmeter Müll

Schüler sammeln zehn Kubikmeter Müll
Auf den Müll mit Gebrüll: Die Grundschüler der Michael-Beheim-Schule sammeln mit Feuereifer den Abfall bei der Hofwiesenhalle in Willsbach auf.Foto: Gustav Döttling  

Obersulm  Freiwillige säubern bei Putzaktion vor den Osterferien Wege, Grünflächen und öffentliche Plätze

Von Gustav Döttling

Annika ist empört: "Wir haben im Gras neben dem Fußweg beim Penny eine Spritze ohne Schutzhülse gefunden." Das sei doch gefährlich, regt sich die zwölfjährige Schülerin auf. Annika sammelt mit elf anderen Schülerinnen aus der Klasse 7a des evangelischen Paul-Distelbarth-Gymnasiums (PDG) am Freitag in der Mühlrainstraße und in der Weilerstraße achtlos weggeworfenen Müll ein. Da kommt einiges zusammen: "Man sieht sogar, was drin war", hält Annika ein volle Pampers-Windel in die Höhe.