Rundgang auf elastischem Untergrund

Rundgang auf elastischem Untergrund

Eberstadt  Gemeinderat bekommt bei Waldbegehung viele Infos über den Forst am Eberfirst.

Von Karin Freudenberger

Einmal jährlich gehen die Eberstädter Gemeinderäte gemeinsam mit Bürgermeister Timo Frey, Förstern und Jagdpächtern in den Gemeindewald, um sich ein Bild von dieser 312 Hektar großen "grünen Lunge" zu machen. Natürlich sind die Infos auch eine gute Grundlage für den Tagesordnungspunkt Waldwirtschaftsplan in der heutigen Gemeinderatssitzung. Deshalb erläuterten Kreisforstamtsleiter Christian Feldmann und Revierförster Ekkehard Matter vor allem für die neuen Mitglieder im Gremium viel