Nur Hölzern bleibt übrig

Nur Hölzern bleibt übrig
Planerisch wird es verfolgt, beschlossene Sache ist es noch nicht: So könnte sich künftig der Blick auf das Bergfeld bei Eberstadt-Hölzern präsentieren.Fotomontage: Archiv  

Weinsbergertal  Gemeindeverwaltungsverband stellt Weichen für Windkraft − Standort Wimmental ist vom Tisch

Von unserem Redakteur Steffan Maurhoff

Eine von ursprünglich vier möglichen Konzentrationszonen für Windkraftanlagen im Raum Weinsberg ist übrig geblieben: Östlich von Eberstadt-Hölzern könnten sich in Zukunft große Räder im Wind drehen, der zuletzt auch diskutierte Standort südöstlich von Weinsberg-Wimmental ist vom Tisch. Das hat der Gemeindeverwaltungsverband (GVV) "Raum Weinsberg" am Montagabend beschlossen.