Lärmschutzwände sind wohl vonnöten

Lärmschutzwände sind wohl vonnöten

Eberstadt  Wie WG und Bauherren im Gebiet "Kirchhofäcker/Krautgärten" voneinander abgeschirmt werden sollen

Von unserer Redakteurin Anja Krezer

Dass dies ein Problem werden könnte, hatte in der Dimension keiner erwartet: Lärmschutzwände, gar Einhausungen sind vermutlich vonnöten, damit das Weinhaus und das künftige Neubaugebiet "Kirchhofäcker/Krautgärten" nebeneinander gedeihen können. "Dieses Kapitel hatten wir uns etwas einfacher vorgestellt", sagte Planer Matthias Käser vom Büro Koch und Käser aus Untergruppenbach in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Das Kapitel heißt: Wie wirken sich Geräusche von der WG aufs 5,2 Hektar große