Künftig soll die Sonne das Wasser erwärmen

Künftig soll die Sonne das Wasser erwärmen
Der Eingangsbereich, Umkleide- und Sanitärräume sowie der Personalaufenthalt und das Kiosk des Obersulmer Freibads werden nach der Saison 2015 saniert.Foto: Döttling  

Obersulm  Gemeinderat fasst Baubeschluss für Sanierungsvorhaben im Freibad

Von Gustav Döttling

Der Obersulmer Gemeinderat verabschiedet sich im Zuge der anstehenden Sanierungsmaßnahmen im Obersulmer Freibad von einer garantierten Wassertemperatur für die Badegäste. Mehrheitlich war das Ratsgremium dafür, künftig auf das Heizen des Badewassers mit einer Gasheizung zu verzichten. Bisher sollte eine Wassertemperatur von mindestens 22 Grad auch bei kühlen Lufttemperaturen den Badegästen Lust auf einen Sprung ins Nass machen.