Familientag lockt viele Besucher an

Familientag lockt viele Besucher an

Löwenstein  Betreiber geben Gästen Informationen zur Windenergieanlage auf dem Horkenberg

Von Gustav Döttling

Bei jeder starken Windböe brummen die Inverter im Inneren der Windenergieanlage 02 (WEA) auf dem Löwensteiner Horkenberg in höheren Tönen. "Jetzt leistet die Anlage 1900 PS", erklärt Ingenieur Timo Haueisen vom Windkraftanlagenbetreiber Kruck und Partner den umstehenden Besuchern die digitale Anzeige auf einem Display im Turmfuß des Windrads. Bereits zum Auftakt des "Familientags am Windrad" herrscht am Samstag auf dem Horkenberg ein reger Betrieb. Aus dem Festzelt klingt