Bürgerideen für Heilbronner Fußweg

Bürgerideen für Heilbronner Fußweg
Bürgermeister Stefan Thoma (rechts) und Baurechtsamtschef Thomas Goth präsentieren vor dem künftigen Bauareal den Plan des Neubaugebiets.Foto: Gustav Döttling  

Weinsberg  32 Interessierte engagieren sich in Arbeitsgruppen, um Bebauungsplan für Wohngebiet zu modernisieren

Von Gustav Döttling

Mit einer Bürgerbeteiligung in Arbeitskreisen will die Stadt Weinsberg den Bebauungsplan für die Entwicklung des letzten großen Weinsberger Wohnbaugebiets Heilbronner Fußweg aus dem Jahr 1992 modernisieren. Die Bürger sollen mit Fachplanern die alte Planung an die Bedürfnisse der Einwohner und die Stadtentwicklung anpassen.