Bekenntnis zum Windkraftstandort auf dem Bergfeld

Eberstadt  Eigentlich war es nur eine Formalie, aber eine wichtige: Der Eberstädter Gemeinderat hat


Eigentlich war es nur eine Formalie, aber eine wichtige: Der Eberstädter Gemeinderat hat jetzt bei drei Enthaltungen dafür gestimmt, dass der sogenannte Standort S-03 Hölzern als Konzentrationszone für Windenergieanlagen im sachlichen Teilflächennutzungsplan ausgewiesen wird. Vom Verwaltungsdeutsch in normales Deutsch übersetzt, heißt das: Im Grundsatz ist der Gemeinderat dafür, dass sich auf dem Bergfeld bei Hölzern einmal die Rotoren zweier Windräder drehen können.