Bald Konzerte und Kabarett im Chanofsky-Schlössle

Bald Konzerte und Kabarett im Chanofsky-Schlössle

Langenbrettach  Der Verein Jugend und Arbeit startet in der Gemeinde ein soziales Gemeinschaftsprojekt: Ehrenamtliche Helfer bauen Keller des Verwaltungsgebäudes aus.

Von Bianca Winkler


Noch ist es feucht und muffig im alten Keller des Chanofsky-Schlössles in Brettach. Das soll sich ändern. Die Gemeinde will die 200 Quadratmeter Fläche ab September ausbauen und für Veranstaltungen nutzen. Erste Gestaltungsentwürfe wurden in der letzten Gemeinderatssitzung vorgestellt. "Der Keller eignet sich als Ersatzfläche für das beim Brettacher Markt entfallene Grundstück in der Hauptstraße 53 oder im Sommer für Konzerte und Ausstellungen", sagte Bürgermeister Timo Natter. Als