Tag mit viel Action nur für Jungen

Obersulm  Obersulm - Der Bullriding-Simulator ist ein Highlight bei der Premiere des Jungentags, den Jugendreferat und Jugendhaus der Gemeinde mit den Schulsozialarbeitern von Obersulm und Wüstenrot veranstalten.

Von Gustav Döttling

Tag mit viel Action nur für Jungen

Beim Streetdance-Workshop mit Tanzlehrer Boris Radeta entdeckten die Teilnehmer ihr Faible für Hip-Hop.

Foto: Gustav Döttling

Obersulm - Der Bullriding-Simulator ist ein Highlight bei der Premiere des Jungentags, den Jugendreferat und Jugendhaus der Gemeinde mit den Schulsozialarbeitern von Obersulm und Wüstenrot veranstalten.

Das Programm der Workshops ist breit gestreut und bietet den 50 Zehn- bis 16-Jährigen vielfältige kreative, sportliche und spannende Herausforderungen. "Die Jungs haben heute eine Menge Spaß, können sich ausprobieren und neue Erfahrungen machen", verbucht Kress die Premiere als vollen Erfolg.