Bürger für Energiewende gewinnen

Bürger für Energiewende gewinnen

Wüstenrot  Rund 100 Zuhörer waren beim beim 5. Energietag in der Schwäbischen Waldhalle. Dieser zeigte: Das bundesweite Pilotprojekt Agrothermie bei der Energie-Plus-Siedlung "Vordere Viehweide II" funktioniert.

Von unserem Redakteur Joachim Kinzinger

Das Stromnetz ist in kommunaler Hand. Das kalte Nahwärmenetz bei der Energie-Plus-Siedlung "Vordere Viehweide II" ist ein bundesweites Pilotprojekt und funktioniert. Nahwärmenetze sind in Weihenbronn und Wüstenrot geplant. Mit Biomasse, Biogas, Geothermie, Wind- und Photovoltaikanlagen will Wüstenrot dem Ziel näher kommen: energieautonom bis 2020. "Wir sind auf gutem Weg und haben schon einiges erreicht", sagt Bürgermeister Heinz Nägele am Freitagabend beim 5. Energietag