Heilbronn
Lesezeichen setzen Merken

Theresa Drauz ist neues Heilbronner Käthchen

Theresa Drauz heißt das neue Käthchen von Heilbronn. Die 17-jährige Heilbronnerin setzte sich bei der feierlichen Wahl-Gala am Samstagabend in der Heilbronner Harmonie gegen acht Mitbewerberinnen durch.

  |  
Käthchenwahl Heilbronn | 12.04.
Von links: Anna-Maria Dünger, Theresa Drauz und Franziska Müller.

 

Zu Stellvertreterinnen und Vize-Käthchen wählte die Jury Anna-Maria Dünger und Franziska Müller. Sie machten knapp das Rennen vor den weiteren sechs Kandidatinnen Nadine Arlt, Nina Creyaufmüller, Sabrina John, Melissa Jung, Christin Müller und Jennifer Weiß.

Die angehende Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin Theresa Drauz wird die Stadt Heilbronn in den nächsten zwei Jahren bei zahlreichen offiziellen Anlässen im Inland und im Ausland vertreten. Rund 450 Gäste in der Heilbronner Harmonie verfolgten die unterhaltsame und spannende Wahl-Gala, die von Stimme-Chefredakteur Uwe Ralf Heer moderiert wurde. 

 

Käthchenwahl Heilbronn | 12.04. | Heilbronn | 12.04.2014 | 52 Bilder | Fotograf: Guido Sawatzki

 



„Ein Kindheitstraum ging in Erfüllung, ich freue mich riesig“ sagte Theresa Drauz nach Bekanntgabe des Ergebnisses. Ebenfalls überwältigt und sprachlos sind Franziska Müller und Anna Dünger, die sich auf ihre Auftritte als Käthchen in den nächsten beiden Jahren freuen.

Der erste Auftritt des neuen Käthchens wird bei der Eröffnung des Maifestes sein. Diesem folgen zahlreiche weitere Termine, die bereits jetzt schon feststehen, wie beim 14. Heilbronner Trollinger Marathon am 11. Mai, beim Sparkassen WM-Fandorf auf der Theresienwiese, dem Stimme-Firmenlauf, dem Unterländer Volksfest, dem Neckarfest vom 29. – 31. August, dem Heilbronner Weindorf und dem Weinleseauftakt.

Dazu kommen noch zahlreiche Stadtführungen, Begrüßung von Besuchergruppen und die Teilnahme an vielen weiteren Veranstaltungen. Da diese Termine durch ein Käthchen gar nicht bewältigt werden könnten, gibt es zwei Stellvertreterinnen. 

Verabschiedung

Nach der Verabschiedung der scheidenden Käthchen Jennifer Glaser, Nicole Kapitza und Kerstin Beil, denen Oberbürgermeister Himmelsbach für über 170 Einsätze dankte, und der Vorstellung der Käthchenkandidatinnen gab es bis zur Verkündung der neu gewählten Käthchen mit dem Spitzenpaar Giuseppe de Bari und Sabrina Metzger vom ATC Blau-Gold sowie der ABBA-Show der Show- und Partyband HAPPYNESS zwei Programmpunkte, die die Wartezeit verkürzten.

Überglücklich nahmen die drei gewählten Käthchen die Glückwünsche von Heilbronns Oberbürgermeister Helmut Himmelsbach und den Vertretern des Verkehrsvereins Heilbronn entgegen. Bevor Nico Weinmann und  Martin Heinrich die Käthchen auf das Parkett zum Ehrentanz entführten, übergab Michael Buchhofer vom  Autohaus Weilbacher die Schlüssel für den auf die Bühne geschobenen Nissan Juke. Der neue Dienstwagen wird die Käthchen in ihrer zweijährigen Amtszeit sicher zu den Auftritten chauffieren. red/jüp

 

Kommentar hinzufügen
  Nach oben