Der Bildungscampus ist komplett

Heilbronn - Jetzt ist der Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung komplett: Am Montag hat die German Graduate School of Management and Law (GGS) als letzte Bildungseinrichtung ihr neues Gebäude auf dem Campus bezogen.

Der Bildungscampus ist komplett
Einladende Einzugskulisse: Am Montag hat die German Graduate School of Management and Law (GGS) ihr neues Gebäude auf dem Campus bezogen.Foto: Mugler

Heilbronn - Jetzt ist der Bildungscampus der Dieter-Schwarz-Stiftung komplett: Am Montag hat die German Graduate School of Management and Law (GGS) als letzte Bildungseinrichtung ihr neues Gebäude auf dem Campus bezogen.

Mit dem Umzug verbindet die Hochschule für Unternehmensführung die Entwicklung weiterer neuer Studiengänge. "Das moderne Gebäude und das Ambiente auf dem Bildungscampus werden unseren eingeschlagenen Wachstumskurs beflügeln. Mittelfristig planen wir, die Zahl unserer Studierenden auf 300 zu erhöhen", erläutert GGS-Präsident Dirk Zupancic. Deshalb prüfe man derzeit − neben dem bereits beschlossenen Masterstudium Marketing mit der Dualen Hochschule − die Einführung von zwei weiteren Studiengängen, so Zupancic.

Welche Studiengänge das sein werden, ist momentan "noch nicht spruchreif", sagt GGS-Sprecher Markus Schwarzer auf Stimme-Nachfrage. Es soll um den Bereich Management und Recht gehen; demnächst, verspricht Schwarzer, werde man "mehr dazu sagen".

Lebenslanges Lernen

Die Akademie für Innovative Bildung und Management (AIM) und eine Außenstelle der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach waren bereits Ende September auf dem Bildungscampus eingezogen (wir berichteten). Gemeinsam verfolgen die drei Bildungsinstitutionen das Ziel der Dieter-Schwarz-Stiftung, lebenslange Bildung zu fördern. Diese Philosophie spiegeln die Einrichtungen auf dem Bildungscampus wider. red/ff