Spielregeln für mehr Bürgersinn

Spielregeln für mehr Bürgersinn
Im Kubus der Experimenta diskutierten Bürger, Stadträte und Verwaltungsmitarbeiter die Leitlinien für mitgestaltende Bürgerbeteiligung.Foto: Dennis Mugler  

Heilbronn  Oberbürgermeister und Gemeinderat als letzte Instanz

Von unserem Redakteur Joachim Friedl

Mehr als ein halbes Jahr hat die 14-köpfige Arbeitsgruppe "Bürgerbeteiligung" um Inhalte gerungen und an Formulierungen gefeilt, auf welchem Weg in Heilbronn mehr mitgestaltendes Bürgerengagement umgesetzt werden kann. Am Mittwochabend wurde im Kubus der Experimenta vor 60 interessierten Bürgern, unter ihnen etwa 50 Prozent Stadträte und Verwaltungsmitarbeiter, ein 20-seitiger Leitlinien-Entwurf der Öffentlichkeit vorgestellt.