"Habe mich gut eingelebt"

Oberbürgermeister Harry Mergel im Interview. Foto: Archiv/Veigel   Bild: Andreas Veigel

Heilbronn  Im Stimme-Interview spricht OB Harry Mergel über die ersten Monate seiner Amtszeit, unterfinanzierte Krankenhäuser, überzeichnete Visionen und die Schuldenbremse.

Von unseren Redakteuren Iris Baars-Werner und Joachim Friedl

Seit acht Monaten ist Harry Mergel (58) im Amt, 2015 stehen wichtige Entscheidungen an. Mit dem Heilbronner Oberbürgermeister sprachen unsere Redakteure Iris Baars-Werner und Joachim Friedl. Wie sieht Ihr Fazit der ersten acht Monate als Oberbürgermeister aus? Harry Mergel: Ich habe mich gut eingelebt, ich bin im Rathaus und draußen angekommen. Frei nach Karl Valentin könnte mein Fazit heißen: Oberbürgermeister sein ist schön, macht aber viel Arbeit. Gibt es Dinge im OB-Alltag, die Sie