Ehrenbroschen für das Engagement

Ehrung bei Landsmannschaften

Email
Für besonderes Engagement und langjährige Mitgliedschaft zeichnete Vorsitzender Harald Wissmann (links) Mitglieder der Landsmannschaften aus.

Das Gedenken an die Opfer und die eigene Kultur waren Schwerpunkte am Tag der Heimat, den die Landsmannschaften im Kreisverband Heilbronn des Bundes der Vertriebenen feierten. Kreisverbandsvorsitzender Harald Wissmann nahm zudem einige Ehrungen vor.

Mit silbernen Ehrenbroschen für ihr Engagement wurden Christine Gölsch, Ines Wenzel, Christa Maria Andree, Adele Beutinger, Adelheid Kokott, Emilie Ritter und Maria Lautenbach ausgezeichnet. Silberne Ehrennadeln erhielten Wolfgang Ploschenz, Alfred Dagenbach, Johann Müller und Johann Martini. Mit der goldenen Treuenadel für langjährige Mitgliedschaft wurden Rosa Resner, Gabriele Dankwerth, Berta Warzik, Gerhard Apelt, Anna und Artur Dick belohnt. (red)