Frauen stärken Frauenprojekte

Zonta-Serviceclub Heilbronn

Von ub

Email

Mit insgesamt 5000 Euro unterstützt der Zonta-Club Heilbronn drei Projekte, die Frauen und Mädchen zugute kommen. Zonta-Präsidentin Beatrice Heinrich überreichte Alexandra Gutmann vom Frauen- und Kinderschutzhaus des Diakonischen Werks Heilbronn einen Scheck über 2000 Euro. Für ein Frauen- und Mädchenprojekt des Heilbronner Kinderschutzbunds nahm Hanne Schneider 1500 Euro entgegen. Dieselbe Summe bekommt das Heilbronner Mönchsee-Gymnasium. Es unterstützt eine Schule in Grosny, die Kinder kostenlos unterrichtet. Die 32 Zontas erwirtschaften Spendengelder zum Beispiel durch den "Markt der schönen Dinge" im Oktober.