Lesezeichen setzen Merken

Bottwartalbahn bleibt in der Warteschleife

Ludwigsburger Kreistag

Von Birgit Rieker
  |    | 
Lesezeit 1 Min

Es mache wenig Sinn, jetzt die Vervollständigung der so genannten "Standardisierten Bewertung" in Auftrag zu geben, wenn von vornherein klar sei, dass mittelfristig die Investitionen und die laufenden Betriebskosten nicht finanziert werden können, meinte der Verwaltungschef. Angesichts des nur knapp positiven Nutzen-Kosten-Faktors in der seitherigen Untersuchung und wegen der knappen Finanzen in den Kommunen haben die Mitglieder der AG Bottwartalbahn, denen Vertreter der Anliegerstädte und -gemeinden sowie des Landkreises angehören, den vorläufigen Stopp empfohlen. Die "Standardisierte Bewertung" sei außerdem innerhalb weniger Jahre nicht mehr aktuell.

Bislang habe lediglich die Stadt Marbach eine Fortführung der Untersuchung befürwortet, alle übrigen Kommunen lehnten dies ab. Um das Vorhaben voranzubringen sei jedoch die Teilnahme und Mitfinanzierung aller Städte und Gemeinden im Bottwartal erforderlich. Die Ausschussmitglieder nahmen den vorläufigen Stopp zustimmend Kenntnis.

Kommentar hinzufügen
  Nach oben