Waldreichste Gemarkung landkreisweit

Waldreichste Gemarkung landkreisweit
Wüstenrot hat viel Wald auf der Gemarkung. Insgesamt sind es 1580 Hektar, nur ein geringer Anteil davon gehört der Kommune.Foto: Archiv/Mugler  

W?stenrot  Nur 60 Hektar sind in Gemeindebesitz − 25 Prozent liegen in Landschaftsschutzgebieten − Nadelholzanteil überwiegt

Von unserer Redakteurin Sabine Friedrich

Es gibt viele Besonderheiten in Wüstenrot, was das Thema Wald betrifft. Der Nadelholzanteil ist hoch. Hier finden sich die höchsten Lagen im Landkreis Heilbronn mit über 500 Metern. Und mit einem Anteil 53 Prozent ist Wüstenrot die waldreichste Gemarkung landkreisweit. Überraschend auch: Der Kommune gehört nur ein kleiner Teil der 1580 Hektar. Es sind gerade mal 60 Hektar forstwirtschaftliche Betriebsfläche.