Kirche unterstützt Flüchtlinge vielfältig

Kirche unterstützt Flüchtlinge vielfältig

Weinsberg  Das Thema Asyl bestimmt die Tagesordnung der Evangelischen Bezirkssynode. Hilfsangebote kommen von verschiedenen Ebenen.

Von Margit Stöhr-Michalsky

Vor dem Haushalt, der turnusmäßig von den Synodalen in der Herbstsitzung des Kirchenbezirks Weinsberg verabschiedet wird, spricht Dekan Georg Ottmar das Thema an, das zurzeit alle beschäftigt: "Die große Zahl an Flüchtlingen, die hier Zuflucht und Heimat suchen." Gerade als Kirche sieht er hier eine wichtige Aufgabe, "in den teilweise sehr emotional geführten Auseinandersetzungen genau hinzuhören, Ängste und Sorgen ernst zu nehmen und Worte sorgsam zu wählen, auch gegenüber