Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Hardthausen/löwenstein
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Gefahr für Windradpläne?

Unternehmen analysieren Konzept zur Kürzung der Förderung

Von unserem Redakteur Alexander Klug

Gefahr für Windradpläne?
Blick über den kleinsten Hardthausener Ortsteil Lampoldshausen mit den realitätsnah einmontierten Windrädern.Visualisierung: Büro Beck

Der Unmut ist beachtlich, den Ministerpräsident Winfried Kretschmann und mehrere seiner Kollegen von Hessen bis Schleswig-Holstein zum Ausdruck bringen. Er richtet sich gegen die geplante Reform des Gesetzes für den Vorrang erneuerbarer Energien, kurz EEG, durch Energieminister Sigmar Gabriel (SPD). Kopfschmerzen macht besonders die sinkende Förderung für Anlagen, die nach dem 22. Januar genehmigt werden, aber auch die Einspeisevergütung oder die Obergrenzen beim Neubau von Anlagen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel