Gefahr für Windradpläne?

Gefahr für Windradpläne?

Hardthausen/löwenstein  Unternehmen analysieren Konzept zur Kürzung der Förderung

Von unserem Redakteur Alexander Klug

Der Unmut ist beachtlich, den Ministerpräsident Winfried Kretschmann und mehrere seiner Kollegen von Hessen bis Schleswig-Holstein zum Ausdruck bringen. Er richtet sich gegen die geplante Reform des Gesetzes für den Vorrang erneuerbarer Energien, kurz EEG, durch Energieminister Sigmar Gabriel (SPD). Kopfschmerzen macht besonders die sinkende Förderung für Anlagen, die nach dem 22. Januar genehmigt werden, aber auch die Einspeisevergütung oder die Obergrenzen beim Neubau von Anlagen.