Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Unterland
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Mit Sonne, Wind und E-Motor weg von der alten Energie

Rund um Heilbronn verändert sich die Struktur der Stromerzeugung − GKN II geht 2022 vom Netz, der ältere Meiler wird demontiert

Von unseren Redakteuren Reto Bosch und Christian Gleichauf

Welche Rolle spielen die erneuerbaren Energien im Stadt- und im Landkreis Heilbronn? Eine wachsende, das lässt sich an zahlreichen Photovoltaik- und Windkraftprojekten ablesen. Doch auf der Suche nach einem Masterplan im Zuge der Energiewende wird man hier nicht fündig. Unter anderem liegt das daran, dass sich niemand dafür zuständig fühlt. Auf der Landkarte der Energieagenturen ist das Unterland ein großer weißer Fleck.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel