Lesen Sie den ganzen Artikel.

Jetzt 30 Tage kostenfrei testen und uneingeschränkten Zugriff auf alle Inhalte erhalten.

zum Angebot
PREMIUM
Drucken Drucken
Lesezeichen setzen Merken

Investieren, um zu sparen

Wie Städte und Gemeinden mit energetischen Maßnahmen Energie und Kosten reduzieren

Von unserer Redakteurin Kirsi-Fee Rexin

Investieren, um zu sparen

Nicht nur jeder Bürger, auch jede Kommune ist mit ihren Liegenschaften ein immenser Energieverbraucher: Rund 570 Millionen Euro zahlen Städte und Gemeinden jedes Jahr für die Beleuchtung der Straßen, jedes Krankenhausbett in Deutschland verursacht Strom- und Wärmekosten von rund 3300 Euro jährlich. Durch vorbildliches Verhalten können kleine, mittlere und große Kommunen aber Energie und Kosten einsparen und damit einen Teil dazu beitragen, das Klima zu schützen.

PREMIUM

Stimme.de Premium

  • alle Artikel und Inhalte auf Stimme.de
  • exklusive Stimme.de Premium-Artikel
  • besondere Reportagen, Analysen und Hintergründe
  • 30 Tage kostenlos testen
  • flexibel, da monatlich kündbar
Jetzt Gratismonat starten
Bereits Abonnent? Einloggen

Premium-Abonnenten lesen auch

Alle Premium-Artikel