"Vorwürfe enttäuschen mich sehr"

PK Umweltministerkonferenz in Heidelberg
Der Umweltminister von Baden-Württemberg, Franz Untersteller (Bündnis 90/Die Grünen), spricht am 24.10.2014 in Heidelberg (Baden-Württemberg) während einer Pressekonferenz zu einer Umweltministerkonferenz. Bund und Länder beschlossen auf der Konferenz ein nationales Hochwasserschutz-Programm. Foto: Ronald Wittek/dpa Foto: Ronald Wittek/dpa(zu dpa "Bund und Länder planen mehr als 100 Maßnahmen gegen Hochwasser" vom 24.10.2014) +++(c) dpa - Bildfunk+++   Bild: Ronald Wittek (dpa)

Neckarwestheim  Im Stimme-Interview wehrt sich der baden-württembergische Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) gegen die Kritik von Bürgerinitiativen am Genehmigungsverfahren zum Rückbau von GKN I.


Seit Mitte Januar liegen die Genehmigungsunterlagen für den Rückbau von GKN I aus. Bürger können Einwände erheben, Defizite ansprechen. Im Gespräch mit unserem Redakteur Reto Bosch weist Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) Kritik von Bürgerinitiativen am Genehmigungsverfahren zurück. Herr Untersteller, wie gewährleistet die Atomaufsicht, dass durch den Rückbau von Kernkraftwerken wie GKN I die Bevölkerung nicht gefährdet wird? Franz Untersteller: Es gibt Genehmigungsverfahren, für die