Musterprojekt für innovative Energie

Musterprojekt für innovative Energie
Der Batteriespeicher als Herzstück: (v.l.) Thomas Speidel (Firma adstec), Joachim Kruck, Minister Franz Untersteller und Kaco-Chef Ralf Hofmann.Foto: Mario Berger  

Weinsberg  Wohnen der Zukunft am Steinbruchweg − 70 Prozent des Strombedarfs aus eigenem Solarstrom

Von unserem Redakteur Joachim Kinzinger

Wohnen mit Zukunft, nicht nur achitektonisch, sondern auch bei der dezentralen regenerativen Energieversorgung. Dafür ist die Neubausiedlung am Steinbruchweg in Weinsberg ein Paradebeispiel. "Solche Quartierlösungen brauchen wir", lobt Umweltminister Franz Untersteller am Freitag.