Kraftvoller und sensibler Gigant

Kraftvoller und sensibler Gigant

Löwenstein  Mächtiger Spezialkran bei Windradbau eingesetzt - Heikle Rotormontage

Von unserem Redakteur Reto Bosch

Ein 600 Tonnen schwerer Kran, und dann entscheidet doch ein kleines Messinstrument. Der Windmesser, ganz oben in 150 Metern Höhe, dreht sich am Freitag zu schnell. Zumindest zu schnell, um gefahrlos 44 Meter lange Rotorblätter montieren zu können. Zwei Rotorblätter sollen nun an diesem Samstag, das dritte am Montag angeschraubt werden.