Grüne fordern gentechnikfreie Anbauregion

Region  Im Kreistag hat die Grünen-Fraktion den Antrag gestellt, dass sich der Landkreis Heilbronn zur gentechnikfreien Anbauregion erklärt.

Dazu wurde eine Unterschriftenliste im Kreistag in Umlauf gebracht. „Wir wollen eine breite Öffentlichkeit herstellen“, sagt Fraktionschef Armin Waldbüßer. Er hofft auf eine Abstimmung im September oder Oktober.
Die Stadt Heilbronn hat bereits eine ähnliche Resolution beschlossen.

Die Grünen wollen Erzeuger und Verarbeiter auffordern, ihre Produkte ohne Gentechnik herzustellen. Die Fachberater des Landwirtschaftsamts sollten auch künftig keine Empfehlung zum Anbau genveränderter Pflanzen geben. In Pachtverträgen für kreiseigene Flächen wird der Verzicht auf Gentechnik vereinbart. In Einrichtungen des Kreises sollten ausschließlich Lebensmittel ohne Gentechnik angeboten werden. bor