Endlich ein Domizil mit Heizung und WC

Endlich ein Domizil mit Heizung und WC
Trümmerlandschaft mitten in Heilbronn: Bei einer Großübung an der Allee trainierte die Rettungshundestaffel Unterland 1990 den Ernstfall. Ein altes Zeag-Gebäude war hier abgerissen worden. Der Volksbank-Neubau folgte.Fotos: Kugler/Archiv/RHS  

Region  Rettungshundestaffel wird 40 und hat für Übungsareal ein Ziel − Belastende Einsätze.

Von unserem Redakteur Carsten Friese

Sie waren bundesweit die Vorreiter, die erste privat organisierte Hunde-Hilfsstaffel für Notlagen. 40 Jahre ist die Rettungshundestaffel Unterland vor wenigen Tagen alt geworden. Da sind wir "schon ein bisschen stolz drauf", sagt Ehrenvorsitzende Brigitte Kölzig (66). Doch im Jubiläumsjahr brennt den Mitgliedern auch ein logistisches Problem auf den Nägeln. Der Verein mit den ehrenamtlichen Einsatzkräften, der von staatlicher Seite mit mageren 800 Euro pro Jahr unterstützt wird,