Borkenkäfer bereitet große Sorgen

Kleiner Schädling bereitet große Sorgen

Region  Sie sind nur nur wenige Millimeter groß, ihre Larven haben aber gewaltigen Appetit: Borkenkäfer können in Nadelholzbeständen erheblichen Schaden anrichten. Und das Risiko ist 2016 so hoch wie seit Jahren nicht mehr – im Land und in der Region.

Von unserem Redakteur Reto Bosch

Die Förster müssen ihre Bestände in den kommenden Monaten streng überwachen. Zum Teil Baum für Baum. Sonst droht 2016 zum Jahr von Kupferstecher und Buchdrucker zu werden. Befallene Fichten oder Tannen müssen möglichst schnell fallen und raus aus dem Wald. Christian Feldmann ist ein besonnener Mensch. Der Kreisforstamtsleiter neigt nicht dazu, vorschnell Alarm zu schlagen. Aber der Borkenkäfer macht ihm ernsthaft Sorgen. Vor allem, wenn das Wetter zu warm und zu trocken bleibt. "Dann