Zirkuschefs wollen um Wildtiere in der Manege kämpfen

Heilbronn  Beim Heilbronner Weihnachtszirkus sollen bald keine Wildtiere mehr auftreten dürfen - so will es die Stadtverwaltung. Die Zirkus-Macher präsentieren nun nach eigener Aussage mehr als 10.000 Protestkarten, die sich gegen ein solches Verbot richten.

Von unserem Redakteur Carsten Friese