Schnüffler von Beruf

Region  Peter Voetter ist Betrügern und Fremdgehern auf der Spur. Klischees über Privatdetektive haben wenig mit der Realität zu tun, sagt der Brackenheimer.

Von Jens Dierolf

Bewegt sich da was? Peter Voetter im Einsatz. Der Privatdetektiv möchte unerkannt bleiben.    Eine Standheizung ist Gold wert. Wenn Peter Voetter in seinem Auto warten muss, kann es dauern. Manchmal Minuten, manchmal Stunden. So genau weiß man das nie. Lange, kalte Nächte im Auto zu verbringen – da gibt es Schöneres. So sitzt Voetter auf der beigefarbenen Rückbank in seinem schwarzen Mittelklassewagen und ist bereit für das, was kommen mag. Die Standheizung surrt leise, die