Neustart als Power-Gate

Neustart als Power-Gate
135 Beschäftigte von Telefunken Semiconductors arbeiten seit gestern für die neue Firma Power-Gate, für 60 gibt es beim Übernehmer keinen Arbeitsplatz. Foto: Berger  

Heilbronn  Für 135 Mitarbeiter der insolventen Firma Telefunken Semiconductors in Heilbronn hat am 4. Dezember mit vier Tagen Verspätung die Zukunft begonnen: Unter dem neuen Namen Power Gate werden sie im Telefunkenpark weiterhin Halbleiter produzieren.

Von unserem Redakteur Manfred Stockburger

Für 135 Mitarbeiter der insolventen Firma Telefunken Semiconductors in Heilbronn hat am 4. Dezember mit vier Tagen Verspätung die Zukunft begonnen: Unter dem neuen Namen Power Gate werden sie im Telefunkenpark weiterhin Halbleiter produzieren. Ein Investor aus den USA mit Wurzeln in Hongkong führt den Betrieb mit seiner neu gegründeten Firma Power-Gate fort. Auch die Belegschaft soll am Kapital beteiligt werden.