Lernort für behinderte und gesunde Kinder

Weinsberg  Von unserem Redakteur Reto Bosch Mit einem Festakt ist am Freitagabend die private Ganztagsgrundschule in Weinsberg-Gellmersbach eingeweiht worden. Das besondere: In der Einrichtung werden behinderte und gesunde Kinder gemeinsam unterrichtet.

Lernort für behinderte und gesunde Kinder

sawatzki

Von unserem Redakteur Reto Bosch

Mit einem Festakt ist am Freitagabend die private Ganztagsgrundschule in Weinsberg-Gellmersbach eingeweiht worden. Das besondere: In der Einrichtung werden behinderte und gesunde Kinder gemeinsam unterrichtet. Schulträger ist die Evangelische Stiftung Lichtenstern. "Wir haben einen langen Atem gebraucht, hatten aber auch ein lohnendes Ziel", sagte die Stiftungsvorsitzende Sybille Leiß mit Blick auf die langwierigen Vorbereitungen. Baden-Württembergs Innenminister Reinhold Gall lobte das Konzept der Schule als "großartige Idee." Er sagte weiter: "Ich bin mir sicher, dass wird ein Leuchtturmprojekt." Schuleiter Thorsten Demmer ist froh, dass Kolleginnen gefunden wurden, die dieses für die Lehrkräfte anspruchsvolle Konzept mittragen. "Und ich bin froh, dass Eltern den Mut aufgebracht haben, diesen Weg mitzugehen." bor