Brennholz bleibt beliebt

Brennholz bleibt beliebt
In den Wäldern der Region wird zurzeit hart gearbeitet. Die Stämme müssen zersägt, gespalten und abtransportiert werden. Foto:   Bild: Bosch

Region  In den Wäldern der Region herrscht Betrieb: Es ist Brennholzzeit. Und Holz als Brennstoff steht bei vielen Menschen weiterhin hoch im Kurs.

Von unserem Redakteur Reto Bosch

Motorsägen zerfetzen die Stille, Schläge hallen durch den Forst. In den Wäldern der Region herrscht Betrieb. Es ist Brennholzzeit. Zur Freude von Forstamt und Waldbesitzern. Buche und Eiche für den Ofen erfreuen sich noch immer großer Nachfrage. Die Preise sind in etwa stabil geblieben. 40 Prozent der gesamten Holzmenge, die das Kreisforstamt verkauft, gehen in Flammen auf. Auch wenn die Ölpreise in den vergangenen Monaten gesunken sind, steht Holz als umweltfreundlicher und günstiger