Blick auf das maximale Risiko

Löwenstein  Mehr als 200 Bürger haben bisher Interesse an einer Windkraft-Beteiligung bei Kruck und Partner angemeldet.

Von unserem Redakteur Christian Gleichauf

Götz Haußer aus Jagsthausen ist erzürnt. Die Heilbronner Stimme verschweige die "Hammer-Aussage in dem Prospekt" über das Beteiligungsangebot an den Windkraftanlagen am Horkenberg. "Der Anleger kann sein gesamtes eingesetztes Kapital verlieren und gleichzeitig zu weiteren Zahlungen aus seinem Privatvermögen verpflichtet sein. Das maximale Risiko ist die Privatinsolvenz des Anlegers." So steht es dort auf Seite 35. Was hat es also damit auf sich? Zur Sprache kommt der