Alex Babacan ist in der Popstars-Band

Berlin/Heilbronn - Aus der ProSieben-Castingshow „Popstars“ ist eine neue Retortenband hervorgegangen. Sie heißt "Melouria" und zu ihren Mitgliedern gehört unter anderem Alex Babacan (23) aus Flein

Email

 

Berlin/Heilbronn - Alex Babacan hat es geschafft: Der 23-jährige Fleiner wurde am Donnerstagabend in Berlin im Popstars-Finale des TV-Senders Pro7 zu einem der vier Band-Mitglieder von "Melouria" gewählt.
 
Der gelernte Physiotherapeut setzte sich gegen harte Konkurrenz durch und überzeugte die Jury und das Publikum durch seine Musikalität und seine dynamischen Auftritte. „Ich will auf jeden Fall in die Band“, hatte er zuvor der Heilbronner Stimme gesagt. Babacan spielt seit seinem sechsten Lebensjahr Klavier.
 
Nachdem er bei Popstars 2009 ausgeschieden war, arbeitete er mit Danny Glover als Duo und veröffentlichte mehrere Videos im Internet auf dem Youtube-Kanal „2009 Popstars“.
 
Bandmitglieder
 
Weitere Bandmitglieder von „Melouria“ sind  Alessio (21) und Cem (20), beide aus Stuttgart, und Steffi (19) aus Ingolstadt. Die Entscheidung fiel teilweise durch die Jury und teilweise durch das Publikum. Die erste Single von Melouria heißt „How Do You Do?“.
 
Die zehnte „Popstars“-Staffel hatte mit besonders schwachen Einschaltquoten zu kämpfen. Ende August wurde bekannt, dass ProSieben diesen Durchgang mangels Zuschauern früher als geplant beendet. Die vorletzte Folge schalteten in der vergangenen Woche nur 1,3 Millionen Menschen ein.
 
Das Format war im Jahr 2000 Deutschlands erste Castingshow gewesen. Erfolgreiche Bands, die dank der Sendung entstanden, waren No Angels, Bro'Sis und Monrose. red/dpa
 
Offizieller Band-Blog: www.melouria.de
 
 
 
 

Kommentar hinzufügen