Gemeinsame Homepage wichtig

Sport-Union - Erste Versammlung der Turner

Von Karl-Heinz Leitz

Gemeinsame Homepage wichtig
Die beiden bisherigen Leiterinnen der Turnabteilungen (von links) Barbara Weiß und Christa Leibfried bilden jetzt die Spitze in der Turnabteilung.Foto: Leitz

Neckarsulm - Premiere für die Turnabteilung der durch die Verschmelzung der beiden Stadtvereine SVN und SFN entstandenen Neckarsulmer Sport-Union (NSU). Mit den Gesamtvereinsvorständen Rolf Härdtner und Roland Stammler kam man zur Hauptversammlung zusammen. Mit insgesamt 1114 Mitgliedern sind die „NSU-Turner“ die größte Abteilung des gesamten Vereins. In der neu gebildeten Sport-Union sind derzeit rund 3400 Mitglieder in 14 Abteilungen eingeschrieben.

Die beiden bisherigen Leiterinnen der Turnabteilungen Christa Leibfried (SVN) und Barbara Weiß (SFN) stellten nach einem kurzen letzten Jahres-Rückblick auch das bisherige Angebot ihrer Sparten vor. Insgesamt wurde dabei deutlich, dass der Schwerpunkt der Abteilung im Kinderturnbereich liegt.

Innerhalb der Abteilung erfordere der Zusammenschluss kurz- und mittelfristig noch einige gemeinsame Gespräche und auch Bedarf für organisatorische Maßnahmen - insbesondere bei der Abstimmung der Hallen-Belegungspläne.

Festgestellt wurde bei der Versammlung von beiden Seiten gemeinsam, dass alle bisherigen Angebote im Programm bleiben. Ein in der Dringlichkeit oben stehender Schwerpunkt müsse jetzt die Zusammenführung, beziehungsweise Neu-Erstellung einer gemeinsamen Homepage sein. Einig waren sich Christa Leibfried und Barbara Weiß auch darüber, dass demnächst ein Flyer entstehen soll, mit dem das gesamte sportliche Spektrum der Turner sowie auch das Kursangebot veröffentlicht wird. Dass die Fusion aber zum Wohle des Turnens werden soll, dafür müsse man jetzt gemeinsam an einem Strang ziehen - und dies in die richtige Richtung.

Neuwahlen Danach kam man zum Punkt Neuwahlen, die Union-Vorstands-Vorsitzender Rolf Härdtner souverän leitete und auch zügig durchführte.

Die Ämter verteilen sich nun für die nächsten zwei Jahre wie folgt: Spartenleitung Christa Leibfried, Stellvertreterin Barbara Weiß; Kassiererin: Ingrid Volkert (für ein Jahr gewählt); Kassenprüfer: Karl Hanselmann (für ein Jahr gewählt) und Udo Heckmann; Schriftführerin: Renate Schorr; Kinderturnwartin: Sabine Falasco-Schramm, stellvertretend Ute Heckmann-Friede; Jugendleitung: Christine Volkert, stellvertretend Markus Brecht; Jugendsprecher: Christine Franzke, stellvertretend Frauke Spranz.