Bibliotheken fördern, fordern aber auch

Bibliotheken fördern, fordern aber auch

Vier Standorte − Schilderungen zu Anspruch, Wünschen und dem finanziellen Rahmen

Von Philip Klein

Zu Beginn des Jahres war über Bibliotheken mitunter Widersprüchliches zu lesen. Teils wurden Schließungen von Zweigstellen aufgezeigt, teils ein Wiederaufleben öffentlicher Bibliothekskultur. Wie passt das zusammen? "Es ist zu erleben, dass eine Schere auseinander geht zwischen gut ausgestatten Standorten und unterversorgten Gebieten", sagt Monika Ziller. Sie ist Geschäftsführerin des Landesverbands Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband und arbeitet in Heilbronn.