Moderate Erhöhung der Mitgliedsbeiträge

Jagsttalnarren bestätigten ihren Vorstand im Amt

Email

Möckmühl - - Die Jagsttalnarren werden ihre Mitgliedsbeiträge leicht erhöhen, wie bei der Mitgliederversammlung beschlossen wurde. Markus Harrer leitete an Stelle des erkrankten Präsidenten Peter Frischbier die Versammlung.

Der Präsident bedankte sich bei allen Aktiven, Helfern sowie dem Ausschuss für die vorbildliche Zusammenarbeit und die Organisation der erfolgreichen Kampagne 2008/2009. Für die Zukunft wünscht er sich noch ein engagiertes und diszipliniertes Training der einzelnen Gruppen. Markus Harrer hatte in seiner Rede nur aus seiner Sicht Erfreuliches von den beiden Prunksitzungen zu berichten. Bereits zur nächsten Kampagne soll es eine Jagsttalgarde geben. Nach dem Bericht von Gerd Trommler, dem Kassier, wurde den Anwesenden klar, dass Sponsoren ein wichtiges finanzielles Standbein des Vereins darstellen. Momentan liegt der Mitgliederstand bei 155.

Der Vorstand wurde einstimmig entlastet. Die Wahlen erbrachten folgendes Ergebnis. Peter Frischbier (Präsident), Markus Harrer (Sitzungspräsident), Petra Krieger (Schriftführerin), Bernd Ackermann und Hubert Knäbel (Beisitzer), Achim Heinzmann und Hermann Pfahl (Kassenprüfer). Ein heikler Punkt war noch ein Antrag des Vereinsausschusses, dass die Mitgliedsbeiträge erhöht werden sollen. Markus Harrer erläuterte, dass die bisherigen Beiträge noch aus dem Gründungsjahr stammen und lediglich auf volle Euro-Beträge bei der Umstellung gerundet wurden. Die Versammlung stimmte der vom Ausschuss vorgeschlagenen sehr moderaten Beitragserhöhung ohne große Diskussion zu.

Motto Der Ausschuss schlug das Motto - „Traumschiff“ - für die Kampagne 2009/2010 vor. Ein sehr offenes und umfassendes Thema, das den Aktiven entgegenkommen dürfte. Die Prunksitzungen finden am 12. und 13. Februar und der Kinderfasching am 14. Februar 2010 statt. Vizepräsidentin Ulrike Montag nahm die Ehrungen vor. Für 11-jährige Mitgliedschaft wurden folgende Personen mit einer Urkunde und einer Anstecknadel geehrt: Petra Bauer, Markus Föll, Steffen Frischbier, Mario Gebert, Edith und Klaus Hamann, Anna-Maria, Fabio, Denise, Hubert und Lorena Knäbel, Andreas Koch, Alexander Müller, Manfred und Marlies Nesch, Artur, Marion, Sabrina und Steven Schmidt, Hajo Schröder, Karl Friedrich, Uta Schugt, Andreas Steck, Andreas Strack, Lisa-Carolin Trahorsch und Berthold Weiß. Harrer bedankte sich für die Treue der Vereinsmitglieder. Allerdings waren nicht so viele gekommen. red