Suche nach neunmonatiger Katze geht weiter

Suche nach neunmonatiger Katze geht weiter

Widdern  Fanny in Falle gefangen − Besitzer erheben Vorwürfe gegen Nachbarn

Von Anita Ludwig

Sie hat laut geschrien, an diesem Donnerstagmorgen vor zwei Wochen. So laut, dass man es auf der anderen Straßenseite im Haus gehört hat. Steffen Johann und seine Frau sind sofort ans Fenster gelaufen. Sie sahen die kleine Katze der Rosenlachers, gefangen in einer Lebendfalle. Diese stand in der Hofeinfahrt eines Nachbars. Der soll in diesem Moment aus dem Haus gelaufen sein und den Käfig mit der neun Monate alten Katze in seinen Jeep gehievt haben. Anschließend sei er davongerast.