Das ist die beste „Noch Fragen?“-Geschichte des Jahres 2017

Serie: Noch Fragen  Sie haben entschieden, aus welcher Leserfrage des vergangenen Jahres die beste Geschichte entstanden ist. Von den zehn Kandidaten haben vier besonders viele Stimmen bekommen. Hier erfahren Sie, welche gewonnen hat.

Von Janis Dietz

Fast 100 Fragen haben Sie uns im Laufe des Jahres 2017 geschickt. Mal ging es dabei um die veränderte Verkehrsführung vor der eigenen Haustür, mal um die Tierwelt in der Kreidezeit. Fast immer haben Ihre Fragen uns neue Perspektiven eröffnet. Danke dafür!

In den letzten zehn Tagen konnten Sie abstimmen, welche der zehn von Lesern angestoßenen Geschichten Ihnen am besten gefällt. Jetzt steht das Ergebnis fest:

 
Noch Fragen best of 2017

 

Die übrigen Geschichten, die zur Wahl standen, erhielten deutlich weniger Stimmen. Die Gewinner-Geschichte zur Region in der Saurierzeit wurde von Wolfgang Krämer angeregt. Der Heilbronner Friseur gehört zu den fleißigsten Fragestellern unserer Online-Serie. Auch die Fragen, die auf dem zweiten und dem dritten Platz landeten, hat er gestellt. "Über das Ergebnis bin ich schon überrascht", sagt Krämer. Für ihn war die Frage von Elke Scholz nach dem Tunnelsystem unter Heilbronn auch ein heißer Kandidat. Doch die landete nur auf Platz vier.

Hier können Sie alle nominierten Geschichten noch einmal anschauen:

 

 

Für das neue Jahr hofft Wolfgang Krämer auf spannende Geschichten zum Thema Vekehr und Umwelt. Ob er denn auch 2018 wieder fleißig Fragen schicken wird, wollen wir vom Heilbronner wissen. "Wenn ich noch weiterfragen darf..?!" Natürlich, genauso wie Sie, denn von Ihren Ideen lebt die Serie.

Was wollen Sie wissen? Stellen Sie uns ab sofort wieder Ihre Frage zur Region