Bindeglied mit Know-how

Schreiner haben Ganzheitlichkeit von Räumen im Blick

Bindeglied mit Know-how
Hobelbank und Hightech: Beim Schreiner ist alles Maßarbeit. Ob Fenster, Türen, Treppen oder Möbel, seine Serviceleistungen sind so umfassend, dass er als Bindeglied zwischen den Gewerken gilt.Foto: dpa

Schreiner sind wahre Alleskönner. Die Ganzheitlichkeit von Räumen im Blick, fertigen sie Möbel und Bauelemente wie Fenstern, Türen und Treppen. Ihr Service umfasst auch energetische Sanierung, Einbruchsschutz, barrierefreies Einrichten, gesundes Wohnen, Montage sowie Rauch- und Brandschutz.

Kompetent Der Schreiner ist daher idealer Experte, wenn es darum geht, Modernisierungsprojekte federführend umzusetzen. Von der Elektro-, Gas- oder Wasserinstallation bis hin zu Zimmerern, Malern und Maurern: Als Bindeglied zwischen den Gewerken greift er bei der Planung auf moderne Visualisierungsprogramme zurück und kann Kunden noch vor der Montage eine Raumskizze präsentieren. So lassen sich Änderungswünsche früh berücksichtigen. Schreiner, die durch ihr besonderes Know-how die Koordination solcher Projekte übernehmen, haben sich in der Initiative "Entspannt modernisieren" zusammengeschlossen.

Sie sind auch kompetente Partner bei der Wohngesundheit. Mit der richtigen Auswahl von Materialien, fachgerechten Konstruktionen und Fertigungsverfahren für Fenster und Türen, Wand- und Deckenbekleidungen, Fußböden, Treppen und Möbel vermeidet er gesundheitsgefährdende Belastungen der Raumluft. Möbel schaffen ein ganz persönliches Wohnumfeld. Wer an deren Qualität hohe Anforderungen stellt − sie sollen schön und pflegeleicht, langlebig und widerstandsfähig sein − und möglichst Unikate nach eigener Vorstellung verwirklicht haben will, der ist beim Schreiner an der richtigen Adresse.

Spezialgebiet Bestattung Weiteres Spezialgebiet des Schreinerhandwerks sind Bestattungen. Viele Tischler fertigten früher Särge. Im Lauf der Zeit übernahmen sie auch weitere Aufgaben. Von der Vorsorge über die Vorbereitungen für eine Beerdigung bis hin zur Betreuung der Angehörigen haben sich heute Schreinereien als Bestattungsdienstleister spezialisiert. red