Bundestagswahl: Diebe stehlen fast 70 Plakate in Leonberg

Leonberg (dpa/lsw) - In der Nacht zum Samstag sind in Leonberg (Kreis Böblingen) fast 70 Wahlplakate abgehängt und gestohlen worden. Die Diebe seien im gesamten Stadtgebiet unterwegs gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Einige Plakate seien auch beschädigt worden.

«Von den Diebstählen sind alle großen Parteien betroffen», sagte ein Polizeisprecher auf Anfrage. Bisher gebe es allerdings noch keine Hinweise auf die Täter. In Leonberg dürfen die Parteien seit Freitagabend um 21.00 Uhr plakatieren, so die Polizei.